Metamorphose

 

Mit Metamorphose werden Blockaden gelöst die teilweise schon in der pränatalen (vorgeburtlichen) Zeit entstanden sind. Probleme als wir noch im Mutterleib waren oder aus dem heutigen Leben, speichern sich in der Wirbelsäule und verursachen uns Schwierigkeiten. Dies kann sich als Schmerz äussern, als psychische Störung, als einfach alles was nicht so ist, wie man es gern hätte.

Metamorphose bedeutet in dieser Therapie die Umwandlung der Lebensweise und der Einstellung des Lebens.


Während der Massage liegt der Klient auf dem Rücken, eingehüllt in angenehm warme Decken. Er ist vollkommen entspannt. Seine Gedanken schweifen ab von Kummer, Sorgen und Stress. Seine Gefühle ziehen ihn mit in eine Welt von schillernden Farben und lieblichen Klängen. Man fühlt sich geborgen, obwohl es möglich ist, dass Erinnerungen von Erlebtem hochkommen.  

 

Mit dieser Methode ist es möglich sehr viel Liebe, Zuwendung und Geborgenheit zu vermitteln, was in der heutigen Zeit vielen Menschen fehlt.    

 

Auch für Kinder, Schwangere und Behinderte ist dies eine angenehme Behandlungs-Methode. Diese Therapie unterstützt medizinische Behandlungen und kann auch mit Alternativmedizin kombiniert werden.

 

 

Kosten pro Sitzung CHF 100.- (Dauer ca 55 bis 60 Minuten)

 

Bei finanziellen Schwierigkeiten werden wir eine Lösung finden.